Copyright xswebdesign - Internationale Orgelkonzerte Stuttgart © 2012-2016

Kommende Orgelkonzerte

Hans Fagius (Lund)


2016
Sonntag
11
Dezember
Hans Fagius (Lund) spielt Werke von:...
17:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Wolfgang Baumgratz (Bremen)


2017
Sonntag
22
Januar
Wolfgang Baumgratz (Bremen) spielt Werke...
17:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Pascal Reber (Straßburger Münster), erstmals


2017
Sonntag
19
Februar
Pascal Reber (Straßburger Münster),...
17:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Loic Mallie (Lyon)


2017
Sonntag
12
März
Loic Mallie (Lyon) spielt Werke von...
17:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Sergio Paolini (Milano)


2017
Sonntag
2
April
Sergio Paolini (Milano) spielt Werke von...
20:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Gerben Budding ( Gorinchem / Niederlande), erstmals


2017
Sonntag
7
Mai
Gerben Budding ( Gorinchem / Niederlande),...
20:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Kalevi Kiviniemi (Finnland)


2017
Sonntag
22
Oktober
Kalevi Kiviniemi (Finnland)  ...
20:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Esteban Landart (San Sebastian)


2017
Sonntag
19
November
Esteban Landart (San Sebastian)  ...
17:00
Matthäuskirche Orgelkonzert


Daniel Roth (Paris)


2017
Sonntag
10
Dezember
Daniel Roth (Paris)  ...
17:00
Matthäuskirche Orgelkonzert



Die Internationalen Orgelkonzerte Stuttgart:
"Orgelspielen heißt, einen mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen offenbaren" (Charles-Marie Widor).

Die Internationalen Orgelkonzerte sind im Januar 1971 ins Leben gerufen worden, um eine damals spürbare Lücke im Stuttgarter Musikleben zu schließen. Das Ziel war ein Forum zu schaffen, in dem die bedeutendsten Organisten Europas (und -  soweit möglich und vorhanden - der Welt) auftreten können.
Die Weigle/Berner-Orgel wurde diesbezüglich wesentlich ausgebaut und verschönert, das Klanggewand des Instruments erhielt ein reiches, einmaliges Farbspektrum, so daß die Gastorganisten übereinstimmend Klangschönheit und angenehme Spielweise der Orgel loben, auf der alle Epochen stilgerecht dargestellt werden können.

Seit dem Beginn der Orgelkonzertreihe, die am 31.Januar 1971 von dem Stuttgarter Orgelsenior Herbert Liedecke eröffnet wurde, finden jährlich 8-9 "Internationale Orgelkonzerte" mit renommierten Gästen vom In- und Ausland statt. Der Anfang war mühsam; das Instrument hatte noch nicht die Klangqualität und Vielseitigkeit des heutigen; das Vertrauen von Publikum und Spielern mußte zuerst gewonnen werden. Zeitraubend und deprimierend war vor der Wende die Korrespondenz mit den Agenturen im Osten, die Zusagen annullierten oder immer wieder hinausschoben.

Inzwischen können wir auf über 270 Konzerte zurückblicken. Die Internationalen Orgelkonzerte erfreuen sich eines guten Besuches; viele Zuhörer scheuen die Mühe nicht, aus Entfernungen von über 100 km zu kommen, um einen bedeutenden Spieler oder ein bestimmtes Werk auf unserer in vieler Hinsicht sehr klangschönen Orgel zu hören. Auch sind durch diese Einrichtung viele bedeutende Musikerpersönlichkeiten zum ersten Mal in Stuttgart engagiert worden.

Uraufführungen und besonders Stegreifimprovisationen, für welche die Zuhörer die Themen stellen, beleben den Konzertabend ungemein. Spannend ist es auch, wie sich von Konzert zu Konzert die Matthäusorgel - durch die Wahl und Zusammenstellung der Register - in ein quasi neues , andersartiges Instrument zu verwandeln scheint.

 

 

 

Die Matthäuskirche befindet sich in Stuttgart-Heslach am Erwin-Schoettle-Platz (Nähe Marienhospital),

Linie U 1, U 14, Bus 42 (Haltestelle: Erwin-Schoettle-Platz).
Parkplätze hinter der Kirche (hinter der Schranke).   
Die Internationalen Orgelkonzerte werden von der Stadt Stuttgart und dem Regierungspräsidium unterstützt.
Gemeindebüro: Finkenstraße 3, 70199 Stuttgart, Tel. 0711-640 66 01, Fax 0711-640 66 14,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Spenden zur Unterstützung der Internationalen Orgelkonzerte und zur Verschönerung der Orgel sind
willkommen und können überwiesen werden an:
„Förderverein der Orgelfreunde der Matthäuskirche",
Konto:
IBAN: DE76 5206 0410 0030 4196 80
BIC:   GENODEF1EK1
Spendenquittungen werden gerne ausgestellt.


Hier geht es zu den "Musik auf dem Bechstein"-Terminen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr darüber erfahren

Ich bin damit einverstanden

Was ist ein Cookie

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind vorteilhaft für den Besucher: sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Website erneut besuchen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten.

Firefox:

1. Öffnen Sie den Firefox Browser.

2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.

3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.

4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.

5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen
anlegen“ aus.

6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre
Einstellungen.

 

Internet Explorer:

1. Öffnen Sie den Internet Explorer.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.

4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen
speichern.

 

Google Chrome:

1. Öffnen Sie Google Chrome.

2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.

3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.

4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.

5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

 

Safari:

1. Öffnen Sie Safari.

2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke)
und klicken Sie auf „Privatsphäre“.

3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites
akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).

4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden,
dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.